Freitag, 21. Mai 2010

Kleine Geburtstagsfeier

Gestern abend sind sieben Freundinnen von Boo vor Einsetzen der Ausgangssperre eingetroffen.

Wir haben uns einen schönen Abend im Haus gemacht und in Boos Geburtstag reingefeiert. War sehr lustig.

Um Punkt zwölf gabs dann einen Kuchen und das Geburtstagsständchen. Boo war sehr gerührt, da sie nicht mitbekommen hatte, wie und wann ich den Kuchen organisierte :)


Um fünf Uhr heute morgen haben sich die Mädels auf Teppich und Decken ausgestreckt und sind seelig eingeschlummert. 

Um sieben habe ich Boos Papa, seine neue Frau und deren Bruder am Busbahnhof abgeholt - nach 12-stündiger Busfahrt aus dem Isaan zum Feiern eingetroffen. Im Lauf des Vormittags kamen weitere fünf Verwandte zu Besuch: heute abend also wieder "volles Haus" (ist ja weiterhin Ausgangssperre in Pattaya, bis zum Wochenende).


Die Stadt sieht übrigens sehr tot und traurig aus, ohne die vielen Leute auf der Strasse und so dunkel

ansonsten 24-Stunden geöffnete Läden: geschlossen

Die Amüsiermeile der Stadt - Walking Street - in absoluter Ruhe



(Bilder mit freundlicher Genehmigung der Pattayadailynews.com)

Kommentare:

  1. Danke für den gestrigen Anruf via Skype. :)
    Hab mich sehr gereut eure Stimmen zu hören! :)


    Gruss

    Sebastian

    AntwortenLöschen
  2. hallo meine op ist am 20.05 bum bui

    AntwortenLöschen
  3. freut mich das du wieder "zuhause bist"wir haben hier endlich mal 25 grad.......gruss Frank

    AntwortenLöschen