Montag, 30. Juli 2012

Blut spenden in Pattaya

Blutspenden in Pattaya: ist -eigentlich- ganz einfach


Man begebe sich ins Banglamung Hospital


( Hinter dem Markt in der Sawang Fa, Naklua; Einfahrt bspw. über die Soi 3 oder 3/1; 12°58'5.52"N 100°54'22.76"E )



Frage an der Information



Geht dann durch den Aufnahme-Wartesaal...



...an der Geigenspielerin vorbei...



...die Treppe in den ersten Stock hoch...




...durch diese Tür. Montag bis Freitag, von 8 bis 15 Uhr 30.



Die Gruppe der Spendenwilligen



Beim Erstbesuch: Blutgruppenbestimmung





Wenn man fit genug ist (genug geschlafen hat, mindestens zwei Tage keinen Alkohol getrunken hat), dann darf man auf die Liege und wird angezapft.



Ein halber Liter des roten Lebenssafts läuft dann in einen Beutel.



Danach gibt es einen Orangensaft, einen Keks und 16 Pillen, welche die Bildung neuer Blutkörperchen anregen sollen.





Ist man nach 10 Minuten fit, dann darf man die Station verlassen.



Für die Aktion bekommt man ein Blutspende-Herz zum Anstecken und einen Blutspender-Ausweis




Bei den anderen hat der Blutdruck am frühen Morgen (11 Uhr!) nicht ausgereicht - zu wenig Schlaf!


Die Aktion wird von uns wiederholt werden

Kommentare:

  1. Das habe ich mir schon gedacht, jede Nacht Bar besuche, zwei Tage ohne Alkohol und genügend Schlaf? Das Schafen die Mädchen nicht, Alkohol kostet nichts, wird von Farangs spendiert:-))
    Wie hast Du es ganze 2 Tage ohne Jacke D.geschafft?
    Aber es ist eine gute Tat, habe schon auch spendiert, Gratuliere.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe(r) "Anonym",

    ich bin nicht "jede" Nacht in einer Bar. Der Eindruck täuscht gewaltig.

    Zum Essen auswärts gibt es meist Wasser oder Cola, mal einen Wein, manchmal auch ein Bier. Zwei Tage "ohne" ist keine Ausnahme, sondern eher die Regel ("normalerweise" gibt es JackD nur Mittwochs).

    Und die Mädels trinken schon mal ein paar Bier, aber auch mal Wasser, wenn wir ausgehen (Tochter sowieso).

    Wir sind gestern mit 2 Uhr morgens einfach zu spät ins Bett und um 8 Uhr zu früh raus.

    Ist aber immer wieder schön solche Ferndiagnosen zu lesen.

    Mach' Dir keinen Kopp um mein Leben - ich denke auch nicht über Deines nach.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke nicht über dein Leben nach, ich lese es. Du möchtest doch, das die Öffentlichkeit über dein Leben Bescheid weißt und Kommentiert.
      Ich meine nur, wenn ich weiß das ich Morgen Blut spenden will, dann gehe ich nicht um 2 Uhr schlafen, wenn das nicht die Regel bei Euch ist. Du schreibst doch selbst (Wenn man fit genug ist (genug geschlafen hat, mindestens zwei Tage keinen Alkohol getrunken hat) Die Voraussetzung habt Ihr nicht erfüllt, und trotzdem Spenden gegangen.Das ist keine Kritik, nur meine Meinung.

      Löschen
  3. Das ist ja wie bei Draculina und Dracula ... lool



    Gruss

    Thai-Seb

    AntwortenLöschen